Hitzewelle in Deutschland … mit dem sanXaler® bewahren Sie einen kühlen Kopf

Die Hitzewelle nimmt Deutschland spürbar ein und stellt viele IT-Abteilungen vor Probleme. Denn auch den Rechenzentren machen die hohen Temperaturen schwer zu schaffen – Klimaanlagen laufen auf Hochtouren, um die Abwärme der leistungsstarken Rechner herunter zu kühlen und auf Betriebstemperatur zu halten. Denn ein Ausfall eines Rechenzentrums könnte fatale Folgen mit sich bringen.

Die Kunden der sanXaler®-Technologie können bei den hohen Temperaturen einen kühlen Kopf bewahren. Bei optimaler Performance benötigen die Systeme nachweislich weniger Strom, wodurch sich Energieeinsparungen von bis zu 70% gegenüber traditionellen IT-Architekturen ergeben. Dieses Ziel wird u.a. durch Hochleistungskomponenten erreicht, die einen sehr hohen energetischen Wirkungsgrad aufweisen. Durch die erheblich geringere Stromaufnahme aller Komponenten sinkt zudem auch die entstehende Abwärmelast und somit die Notwendigkeit der Kühlung erheblich!