CeBIT Highlights 2018: Release des Fujitsu Servers powered by sanXaler® Technology und TV-Talk mit CRN und Funkschau.

Hannover, 14. Juni 2018. Vom 11. bis 15. Juni war die losstech GmbH als Mitaussteller der api Computerhandels GmbH zum wiederholten Mal auf der CebBIT vertreten.

Rainer Kurp, Direktor Marketing und Vertrieb (l.) und Boris Hajek, Geschäftsführer der losstech GmbH (r.)

Am Gemeinschaftsstand der api, einem der größten deutschen IT-Distributoren und dem strategischen Kooperationspartner des Unternehmens, präsentierte die losstech die neuen sanXaler® Modelle sowie den microXaler®-Pro. Das Fokusthema des diesjährigen Auftritts ist allerdings die Vorstellung einer ganz besonderen Produktneuheit, eine exklusive Entwicklung von Fujitsu, api und losstech: den Fujitsu Server powered by sanXaler® Technology. Durch die Fertigung in Deutschland und die ebenfalls hier angesiedelte Entwicklung ist Fujitsu ein idealer Partner für den Entwurf einer hochintegrierten sanXaler® Hyperkonvergenz-Lösungsplattform auf Basis der RX-Produktlinie. Der Fujitsu sanXaler® unterstützt die bereits in der dritten Generation verfügbare Technologie, die Fujitsu Partnern und deren Kunden die ideale Lösung bietet. Besonders bei den Herausforderungen in den Schwerpunkten IT-Betrieb, Digitalisierung und Industrie 4.0 sowie bei den steigenden Unternehmens-Anforderungen an die Verfügbarkeit und den Schutz von Diensten und Daten. „Durch die Kooperation mit api erweitern wir den Anwendungsbereich für intelligente, integrierte Mikrorechenzentren und zeigen erfolgreich, wie der enge Austausch mit Partnern die Entwicklung der selbstregelnden IT-Infrastrukturen für die Digitalisierung vorantreibt“, so Boris Hajek, Geschäftsführer der losstech GmbH „ich sehe das gemeinsame Projekt als einen großen Meilenstein.“

Am Stand hatten Interessenten die Gelegenheit sich bei einer Live-Demo von der Performance der Systeme überzeugen zu lassen und sich mit den Experten der losstech über aktuelle Trends sowie die Entwicklung im Markt auszutauschen. Darüber hinaus war der Geschäftsführer Boris Hajek zum TV-Interview der CRN und Funkschau eingeladen. Im Format „digital experts“ beleuchteten die Fachmagazine dieses Jahr Chancen und Risiken der Digitalisierung. Besonderes Augenmerk wurde an dieser Stelle auf Nachhaltigkeit in der IT-Branche gelegt, bei dem Boris Hajek sich den Fragen die Redakteure zum Thema Energieeffizienz, Förderprogramme sowie den Produktneuheiten der sanXaler®-Modelle stellte.
Die CebBIT, dieses Jahr mit neuen Formaten, neuen Themen und einem neuen Termin schaffte erneut eine Plattform für Entscheider, Vordenker und Gestalter aus Digitalisierung und Innovation. „Als weltweit größte Messe für Informationstechnologie liefert die CeBIT weiterhin eine erstklassige Bühne, um unser Produktportfolio und aktuellen Innovationen vorzustellen“, äußert Rainer Kurp, Direktor Marketing und Vertrieb der losstech GmbH.